Startseite
Wer sind wir
Termine
Poprad - Dunajec
Schnupperpaddeln in der Badewelt Köthen
Training mit unseren Kindern
Lichterfahrt
Winterwanderung
40. Internationale Spreewaldfahrt
60 Jahrfeier
Frauenfahrt
Jugendbegegnungsstätte Martinskirche
Galerie
Anfahrt
Interessante Links
Impressum
 


Vom 30.09. bis zum 03.10.2011 fand bei herrlichem spätsommerlichem wetter die 40. Internationale Spreewaldfahrt statt. An dieser traditionsreichen Jubileumsfahrt nahmen ca. 100 Sportler und Sportlerinnen, darunter auch einige aus Ungarn, teil.

Die Übernachtung erfolgte in Klassenräumen der Schule in Burg oder in Wohnwagen auf dem Schulhof.


Am sonnabend paddelten wir vonCottbus nach Burg ( 26 km ) . Auf dieser Strecke befinden sich mehrere Sohlschwellen, von denen bis auf zwei alle befahrbar sind. Das man dabei auch einmal nass werden kann, hat bei dem schönen Wetter niemanden gestört.

Start an der Spreewaldmühle in Cottbus


Sohlschwelle auf der Spree, fahrbar ( ganz links im Bild ) auf neu gebautem Kanu-Fisch-Pass



Spreewaldhafen in Burg



Am Sonntag fand als Höhepunkt der Spreewaldfahrt der nunmehr 35. Orientierungswettkampf im Spreewald statt. Die Sportler starteten in drei verschiedenen Alters- und 5 verschiedenen Bootsklassen ( Einer Frauen/Männer, Zweier Frauen/Männer/Mix ) . Jedes Boot erhielt eine "stumme" Umrisskarte, anhand der 12-14 mit Hütchen gekennzeichnete Punkte gefunden werden mussten. Die Streckenlängen variierten je nach Bootsklasse zwischen 17 und 22 km, wenn man dann nicht an der Orientierung scheiterte und die Strecke unfreiwillig verlängerte.Unsere Bootsbesatzung im Zweier Mix in der altersklasse 3 belegte unter 19 in dieser Klasse gestarteten Boote, den dritten Platz. Am Abend fand in der Gaststätte "Deutsches Haus" in Burg die Siegerehrung mit anschließendem Kanutenball statt.

Am montag konnte dann jeder auf eigene Faust den Spreewald erkunden. wir paddelten auf kleineren Fliessen etwas abseits der üblichen Touristenstrecken.

Auf dem Scheidungsfliess



für den Spreewald typisch Selbstbedienungsschleuse



"Spreewaldidylle" holzbrücke über den Greifenhainer Fliess



typischer Spreewaldkahn mit Bordhund



Ringelnatter auf dem selten befahrenem Grenzfliess



Ausflügler auf einem Spreewaldkahn



 
Top